FLIR Si124

Druckluftleckagen + elektronische Teilchenentladung effizient aufspüren!

Die akustische Bildgebungskamera FLIR Si124 kann Ihnen helfen, druckbeaufschlagte Lecks in Druckluftsystemen zu lokalisieren oder eine teilweise Entladung aus elektrischen Hochspannungssystemen zu erkennen. Mit dieser leichten, einhändig bedienbaren Lösung lassen sich Probleme bis zu 10-mal schneller identifizieren als mit herkömmlichen Methoden. Die FLIR Si124 verfügt über 124 integrierte Mikrofone und erzeugt ein präzises akustisches Bild, das Ultraschallsignale selbst in lauten Industrieumgebungen sichtbar macht. Das akustische Bild wird in Echtzeit über ein Digitalkamerabild gelegt. Dadurch können Sie den Ursprung des Tons präzise lokalisieren. Die Si124 verfügt über ein Plugin, mit dem Benutzer akustische Bilder zur Offline-Bearbeitung, Analyse und erweiterten Berichterstellung in die FLIR Thermal Studio Suite importieren können. Die Feldanalyse und Berichterstellung können auch über den Cloud-Service FLIR Acoustic Camera Viewer durchgeführt werden. Durch regelmäßige Instandhaltungsinspektionen kann die FLIR Si124 Einrichtungen dabei unterstützen, Energiekosten zu sparen und Ausgaben für die Installation neuer Kompressoren auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.


Erhältlich in zusätzlichen Modellen mit kabelloser Akkuoption: Si124-LD für Leckerkennungsanwendungen oder Si124-PD für elektrische Versorgungsanwendungen. Oder eben als Kombinationsgerät

 

Sehen Sie hier unser kleines "Erklärvideo zum Si124".

146 KB
Datenblatt für Sie zum downloadenDatenblatt FLIR Si124