FLIR GF 77

Jetzt mehr Möglichkeiten mit Objektiven LR (7–8,5 µm) und HR (9,5–12 µm)

NEU: Jetzt mit unterschiedlichen Objektive/Wellenlängenbereich für noch mehr Möglichkeiten:

LR (7–8,5 µm) 25° + 6° und HR (9,5–12 µm) 25° + 6° 

Die FLIR GF77 ist eine bahnbrechende optische Gasdetektionskamera ohne Kühlung mit austauschbaren Objektivoptionen für die Detektion von Methan, Schwefelhexafluorid (SF6), Ethylen, Ammoniak sowie anderen Gasen. Die GF77 verfügt über Funktionen für die Gasdetektion sowie radiometrische Temperaturmessung für Wärmeuntersuchungen und eignet sich somit für Anwendungen in der Elektrizitätsversorgung, Öl- und Erdgasanwendungen, Chemie-/Fertigungsanlagen, Lebensmittel- und Landwirtschaftsanwendungen sowie Ersthelfereinsätze. Diese preisgünstige Lösung bietet die Vorteile integrierter thermografischer Kalibrierung und Vielseitigkeit bei der Detektion zahlreicher Gase durch einfaches Austauschen der Objektive. Für begrenzte Zeit erhalten Sie bei Kauf einer GF77-Kamera auch ein dreimonatiges Abo für die Software-Lösungen FLIR Thermal Studio Pro und FLIR Route Creator gratis dazu.

  • MAXIMALE EFFIZIENZ - Ermittlung von Gaslecks und genaue Wärmebildinspektionen mit nur einer Kamera.

  • PREISGÜNSTIGE OPTISCHE GASDETEKTION - Von lasergestütztem Autofokus bis hin zur 1-Touch Level/Span-Kontrastverbesserung bietet die preisgünstige GF77 die neuesten High-Tech-Funktionen.

  • EFFIZIENZSTEIGERUNG BEI INSPEKTIONS- UND BERICHTERSTELLUNGSAUFGABEN - Gestalten Sie Ihre Arbeit angenehmer mit dem ergonomischen Design, Werkzeugen für das Organisieren der Ergebnisse im Einsatz, wie beispielsweise GPS, WLAN und Kennzeichnungen sowie schnelle Berichterstellung.

Verbesserte Gasdetektion

Verbessern Sie die Bildauflösung und die Gasdetektion mit den erweiterten Funktionen von FLIR. Die GF77 ist für eine Temperatur kalibriert, sodass Sie manuell den Kontrast zwischen der Gaswolke und dem Hintergrund anpassen können. Sie können den Kontrast auch sofort mit der automatischen Anpassungsfunktion 1-Touch Level/Span erhöhen. Zu guter Letzt können Sie Abluftbahnenbewegungen mit dem High Sensitivity Mode (HSM) von FLIR sichtbar machen.